Stornierungsbedingungen im Zusammenhang mit Covid-19

Falls Ihre Reservation bestätigt wird, gelten automatisch folgende Bedingungen: 

Stornierungsbedingungen und Zusatzvereinbarung betreffend Corona Virus (SARS-CoV-2/COVID-19) oder ähnlichen Erkrankungen

Die Fristen für die Stornierungsbedingungen finden via Links «Stornierungsbedingungen» im Online Buchungsprozess oder auf ihrer Buchungsbestätigung.

Die allgemeinen Bestimmungen der Stornierungsbedingungen lauten wie folgt:

  • Bei einer späteren Annullation, Nicht Erscheinen, verspäteter Anreise oder vorzeitiger Abreise wird 100% des gebuchten Totalbetrages verrechnet
  • In keinem Fall erfolgt eine Rückerstattung oder ein Verzicht auf die Stornierungsgebühren, insbesondere nicht bei Stornierung, Nichterscheinen, verspäteter Anreise, vorzeitiger Abreise, Krankheit*, Pandemie*, Epidemie*, Reisebeschränkungen*, annullierten Flügen* sowie anderen Arten von annullierten Transporten*, Quarantänebestimmungen* usw.
  • Wir empfehlen unseren Gästen eine Reiseversicherung abzuschliessen
  • Die Zusatzvereinbarung betreffend Corona Virus ist ab dem 22.09.2020 integrierender Bestandteil aller Stornierungsbestimmungen

*Zusatzvereinbarung betreffend Corona Virus (SARS-CoV-2/COVID-19) oder ähnlichen Erkrankungen:

Die aktuelle Corona Pandemie (SARS-CoV-2/COVID-19) gilt nicht mehr als Fall höherer Gewalt. Entsprechend gelten unsere Stornierungsbedingungen immer und gelangen auch in diesem Fall zur Anwendung.

Auch in den folgenden Fällen gelten unsere Stornierungsbedingungen und eine kostenlose Stornierung nach Ablauf der gesetzten Stornierungsfristen ist ausgeschlossen:

  • Falls Sie Angst haben zu reisen, eine Reise jedoch möglich ist
    (dies gilt auch, wenn Sie zu den Risikogruppen gehören)
  • Falls ihr Land die Schweiz auf die Quarantäneliste setzt und Sie nach der Rückreise in ihrem Land in Quarantäne müssen
  • Wenn Ihr Flug/Ihre Reise/jegliches andere Transportmittel annulliert wird, aber andere Flüge/Reisen/andere Transportmittel während des entsprechenden Urlaubszeitraums (+/- ein Monat) gebucht werden können
  • Falls ihr Flug/Ihre Reise/jegliches andere Transportmittel annulliert wird und eine Einreise erst an einem anderen Tag möglich ist
  • Falls Sie in Quarantäne müssen oder sie krank werden (auch aufgrund von COVID-19/SARS-CoV-2) ; bitte prüfen Sie Ihren Versicherungsschutz
  • Falls einige Dienstleistungen/Infrastrukturen/Ski Gebiet(e) geschlossen sind, aber die Kernkompetenz des Hotels geöffnet ist (Zimmer und Frühstück)
  • Eine kostenfreie Stornierung und Rückerstattung der Anzahlung bei Buchung des Flexi Bonus/Flexi Rate oder der nicht-rückerstattbaren Raten ist in jedem Fall ausgeschlossen (auch nicht wenn der Stornierungsgrund im Zusammenhang mit der Corona Pandemie ist)
  • Diese Liste ist nicht abschliessend

Nur in den folgenden Fällen wird eine kostenlose Stornierung und/oder eine Rückzahlung der Anzahlungen nach Ablauf der Stornierungsfrist möglich sein – die folgenden Möglichkeiten der kostenfreien Stornierung gelten nicht für Buchungen mit Flexi Bonus/Flexi Rate und bei Buchungen mit der nicht-rückerstattbaren Rate:

  • Falls die Schweiz Ihr Land auf die Schweizer Quarantäneliste* nach Ablauf der Stornierungsfristen setzt oder vor Ablauf der Stornierungsfristen nicht wieder von der Schweizer Quarantäneliste* streicht und Sie müssen nach der Einreise in die Schweiz zunächst unter Quarantäne gestellt werden
  • Falls Sie am Reisen komplett gehindert werden und eine Reise in die Schweiz vollständig verwehrt ist und es gar keine Transportmöglichkeit gibt für die betroffene Ferienzeit (+ / - 1 Monat), z.B. wenn alle Flughäfen geschlossen sind, es überhaupt keine Flüge gibt oder die Behörden in Ihrem Land Sie am Verlassen des Landes hindern und die Grenzen geschlossen sind

*Die Schweizer Quarantäneliste und Einreisebedingungen werden vom «Bundesamt für Gesundheit» publiziert BAG: Link zum Schweizer Gesundheitsdepartement BAG

Unsere Stornierungsbedingungen für Buchungen mit dem Flexi Bonus – die folgenden Stornierungsbedingungen ersetzen die «normalen Stornierungsbedingungen», falls Sie zum gebuchten Tarif noch den Flexi Bonus hinzufügen:  

  • Das Total ihrer Buchung wird am Tag der Buchung als eine nicht rückerstattbare 100% Anzahlung fällig
  • Sie können nur das Anreisedatum max. 2x ändern
  • Änderungswünsche von Anreisedaten können aufgrund von Aufenthaltsbeschränkungen und fehlender Zimmerverfügbarkeit abgelehnt werden
  • Wenn Sie das Anreisedatum nur 2 - 0 Tage vor dem erwarteten Anreisedatum ändern, verfällt Ihre Anzahlung und kann nicht für eine neue Buchung verwendet werden
  • Wenn das veränderte Anreisedatum in einen Zeitraum mit einer günstigeren Rate fällt, zahlen wir Ihnen die Differenz zum Gesamtbetrag ihrer ursprünglichen Buchung am Abreisetag zurück
  • Wenn das veränderte Anreisedatum in einen Zeitraum mit einer teureren Rate fällt, müssen Sie die Differenz zum Gesamtbetrag ihrer ursprünglichen Buchung am Abreisetag bezahlen
  • Die Pässe sind im Winter nicht geschenkt (Zusatzkosten)
  • Wenn das veränderte Anreisedatum mehr als 18 Monate nach dem ursprünglichen Tag der Buchung liegt, verfällt ihre Anzahlung und kann nicht für eine neue Buchung verwendet werden
  • In keinem Fall wird eine Rückerstattung gewährt oder die genannten Bedingungen nichtig, insbesondere nicht bei Stornierung, Nichterscheinen, verspäteter Anreise, vorzeitiger Abreise, Krankheit*, Pandemie*, Epidemie*, Reisebeschränkungen*, annullierten Flügen* sowie anderen Arten von annullierten Transporten*, Quarantänebestimmungen* usw.
  • Die Zusatzvereinbarung betreffend Corona Virus ist ab dem 22.09.2020 integrierender Bestandteil aller Stornierungsbestimmungen (siehe weiter oben)

Unsere Stornierungsbedingungen für die Nicht-rückerstattbare Rate - die folgenden Bedingungen ersetzen die «normalen Stornierungsbedingungen», falls Sie die
Nicht-rückerstattbare Rate buchen:   

  • Buchungen mit der Nicht-rückerstattbaren Rate können nicht kostenfrei storniert werden
  • Es werden immer und unabhängig vom Stornierungsgrund 100% des Totalbetrages als Vorauszahlung verrechnet
  • In keinem Fall wird eine Rückerstattung gewährt oder die genannten Bedingungen nichtig, insbesondere nicht bei Stornierung, Nichterscheinen, verspäteter Anreise, vorzeitiger Abreise, Krankheit*, Pandemie*, Epidemie*, Reisebeschränkungen*, annullierten Flügen* sowie anderen Arten von annullierten Transporten*, Quarantänebestimmungen* usw.
  • Wir empfehlen unseren Gästen eine Reiseversicherung abzuschliessen
  • Die Zusatzvereinbarung* betreffend Corona Virus ist ab dem 22.09.2020 integrierender Bestandteil aller Stornierungsbestimmungen* (siehe weiter oben)

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Mehr erfahren